olga scheck 

Geb. 1966 in Russland, kommt aus einer Künstlerfamilie, absolvierte 1988 Hochschule für Bauwesen, Fakultät Architektur mit Lehrfächern Malerei, Bildhauerei, Grafik. Als Architektin in Russland und Deutschland gearbeitet.

1994 Umsiedlung nach Deutschland.

 

Seit 2006 Mitglied der International Federation of Artists, freischaffende Künstlerin mit eigene Galerie-Atelier.

Olga Scheck schafft stets ihre eigenen Werke in Form von Collagen, Aquarellen, Grafiken sowie Öl. Ihre Kunst weitet sich in viele Richtungen, ist unvorbelastet und unabhängig. Das Spiel von Licht und Schatten bestimmt ihre Bilder, realistische und surrealistische Elemente vermischen sich. Tiefer liegende Aspekte gibt man mittels der Kunst dem Betrachter weiter.

Ihre Werke sind in privaten Sammlungen und bei öffentlichen Auftraggebern präsent.

olga_scheck-sommer
olga_scheck_o.T
olga_scheck_Blossom
olga_scheck_regatta