ausstellungen 
Plakat_Bettina_Haller

Bettina Haller

Grafik & Künstlerbücher

25. Mai bis 30. Juni 2021

Bettina Haller wurde 1971 in Karl-Marx-Stadt (seit 1990 wieder Chemnitz) geboren, Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachbereich Buchgestaltung bei Prof. Rolf Felix Müller, Meisterschülerstudium bei Prof. Karl-Georg Hirsch, ab 1998 zusammen mit Andrea Lange Aufbau der SONNENBERG-PRESSE; u.a. ausgezeichnet mit dem Victor Otto Stomps-Preis der Stadt Mainz und dem Preis der Internationalen Kleingrafik-Biennale Ostrow-Wielkopolski. 

Künstlergespräch mit Bettina Haller und 

Ralph Grüneberger am 11.Juni 2021 

 

Olga Scheck

Malerei

19. Juli bis 14. August 2021

Olga Scheck

1966 in Nignii Tagil (Russland) geboren

1983-1988 Studium an der Tomsker Hochschule für Bauwesen,Tomsk

1988-1994 Innen- & Außenarchitektin an dem Sibirschen Projektinstitut für Restaurierung von Geschichts- und Kulturdenkmälern, Tomsk

1994 Umsiedlung nach Deutschland

1998-2002 Galerie „Im Bergmanns Hof“, Waldheim, Galerieleiterin

2004-2006 Architekturbüro Wetzig, Döbeln, Architektin

seit 2006 International Federation of Artists, Mitglied

seit 2008 freischaffende Künstlerin

plakat_scheck_70x100.jpg
Plakat_ Rainer_Dorndeck

Rainer Dorndeck

Fotografie

24. März bis 15. Mai 2021

Rainer Dorndeck, 1941-2011, studierte von 1961-1966 Fotografie an der HOCHSCHULE FÜR GRAFIK UND BUCHKUNST, Leipzig.

Seit 1969 war er Mitglied im VBK der DDR und arbeitete als freiberuflicher Diplomfotografiker in der Reportage-, Mode- und Werbefotografie. Für seine fotografischen Leistungen erhielt er seit 1964 zahlreiche Auszeichnungen.

Die Exponate in unserer Ausstellung sind Originalabzüge von Rainer Dorndeck auf Schwarzweiß-Silbergelatine ORWO Material.

 

Originalabzüge oder Reprints auf Anfrage.