ausstellungen 
plakate_70x100_verl.jpg

Rainer Dorndeck

Fotografie

24. März bis 15. Mai 2021

Eintritt frei.

Nur nach telefonischer Anmeldung.

Rainer Dorndeck, 1941-2011, studierte von 1961-1966 Fotografie an der HOCHSCHULE FÜR GRAFIK UND BUCHKUNST, Leipzig.

Seit 1969 war er Mitglied im VBK der DDR und arbeitete als freiberuflicher Diplomfotografiker in der Reportage-, Mode- und Werbefotografie. Für seine fotografischen Leistungen erhielt er seit 1964 zahlreiche Auszeichnungen.

Die Exponate in unserer Ausstellung sind Originalabzüge von Rainer Dorndeck auf Schwarzweiß-Silbergelatine ORWO Material.

 

Originalabzüge oder Reprints auf Anfrage.

 

Bettina Haller

Grafik & Künstlerbücher

20.Mai bis 30.Juni 2021

Bettina Haller wurde 1971 in Karl-Marx-Stadt (seit 1990 wieder Chemnitz) geboren, Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachbereich Buchgestaltung bei Prof. Rolf Felix Müller, Meisterschülerstudium bei Prof. Karl-Georg Hirsch, ab 1998 zusammen mit Andrea Lange Aufbau der SONNENBERG-PRESSE; u.a. ausgezeichnet mit dem Victor Otto Stomps-Preis der Stadt Mainz und dem Preis der Internationalen Kleingrafik-Biennale Ostrow-Wielkopolski. 

Für den 11. Juni ist ein Gespräch mit der Künstlerin geplant, das Ralph Grüneberger führen wird, dem schließt sich eine Lesung Grünebergers an, mit Texten, die wiederum auf die Grafik Hallers Bezug nehmen.

Plakat_Bettina_Haller.jpg
Plakat_Olga_Scheck.jpg

Olga Scheck

Malerei

Juli bis August 2021

Olga Scheck

1966 in Nignii Tagil (Russland) geboren

1983-1988 Studium an der Tomsker Hochschule für Bauwesen,Tomsk

1988-1994 Innen- & Außenarchitektin an dem Sibirschen Projektinstitut für Restaurierung von Geschichts- und Kulturdenkmälern, Tomsk

1994 Umsiedlung nach Deutschland

1998-2002 Galerie „Im Bergmanns Hof“, Waldheim, Galerieleiterin

2004-2006 Architekturbüro Wetzig, Döbeln, Architektin

seit 2006 International Federation of Artists, Mitglied

seit 2008 freischaffende Künstlerin